Geld motiviert Verkäufer nicht – acquisa

Die Finanzkrise ist gerade überwunden, die Vertriebe in den Unternehmen stellen sich neu auf, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Wichtige Parameter für eine erste Standortbestimmung sind die Analyse der finanziellen Situation, der derzeitigen Marktposition und der Stimmung innerhalb der Branche. Hieraus ergeben sich unterschiedliche Handlungsoptionen, die gut durchdacht sein sollten. Lesen Sie in dieser Round-Table Diskussion, wie der Vertrieb auf unterschiedliche Marktsituationen ausgerichtet werden kann und welche Rolle der monetäre Aspekt in der Vergütung spielt.

Lesen Sie hier den Mercuri Artikel – Geld motiviert Verkäufer nicht – acquisa 06/2010