Kein Stress im Vertrieb – Die mentale Kompetenz entscheidet – Marketing Review St. Gallen

Stress entsteht mit jedem negativen Gedanken – und das mehrere Hundert Mal am Tag. Im Vertrieb bedeutet Stress die sofortige Reduktion von Ausstrahlung und Überzeugungskraft und einen Rückgang der Performance. Jedoch erst, wenn die Gesundheit leidet, bekommt das Thema die erforderliche Aufmerksamkeit. Deswegen ist es sinnvoll, rechtzeitig etwas gegen den Stress zu tun und ein positives Leistungsklima im Vertrieb zu schaffen.

Ein Artikel von Thomas Trilling in der Dezember Ausgabe 2012 des Marketing Review St. Gallen zum Thema Druck und Stress im Vertrieb positiv nutzen.