Cockpit-/KPI-Systemen zur Vertriebssteuerung

In vielen Unternehmen ist die Vertriebsarbeit noch immer eine Black Box. Der Kapazitätseinsatz und die Ergebnisse sind bekannt, aber es gibt nur wenig Transparenz über den tatsächlichen Ablauf und die Erfolgstreiber.

Cockpit-/KPI-Systeme sollen diese Transparenz bieten und idealerweise auch die Funktion eines Frühwarnsystems ausüben. Auf Basis von Cause-Effect-Chain Analysen und den Daten der Berichts- bzw. CRM-Systeme identifizieren wir die erfolgskritischen Kennziffern und definieren Benchmarks.

Typische Fragestellungen:

  • Was sind die erfolgskritischen Parameter und Verkaufs-/Serviceaktivitäten KPIs für die Zielerreichung?

  • Welche dieser KPIs können wie mit vertretbarem Aufwand messen werden?

  • Wie muss ein KPI-Cockpit aussehen, das die wesentlichen Parameter erfasst, aber für Mitarbeiter und Führungskräfte auch noch überschaubar bleibt?

  • Wie muss das Aus- und Weiterbildungsangebot gestaltet sein, damit die nötigen Qualifikationen für die Erreichung der KPIs aufgebaut werden kann?

  • In wieweit spiegelt sich die Erreichung dieser KPIs auch in den Beurteilungssystemen wieder?

  • Welche KPIs sollten auch im variablen Entlohnungssystem berücksichtigt werden?

Wenn Sie mehr über Cockpit-/KPI-Systemen zur Vertriebssteuerung wissen wollen, oder mit uns über unser Konzept reden wollen,