Pressemitteilung – Mercuri International Deutschland Social Day 2019

(Meerbusch, 20.12.19) 
Mercuri International Deutschland hat sich dazu entschieden, zum Ende des Geschäftsjahres 2019 zwei Soziale Projekte zu unterstützen und sich deshalb am 20. Dezember mit aktivem sozialem Engagement beteiligt.
Etwa 30 Mitarbeiter von Mercuri International haben an zwei verschiedenen Projekten in Meerbusch und Düsseldorf teilgenommen – angeführt von den beiden Geschäftsführern Holger Dannenberg und Matthias Huckemann. „Es war uns ein großes Anliegen einen Sozialen Beitrag zu leisten. Uns liegt als Unternehmen besonders am Herzen, Menschen in unserer Region zu helfen, denen es schlechter geht“, sagt Matthias Huckemann, Geschäftsführer Deutschland bei Mercuri International.
Ein Teil seiner Kollegen war, wie er selber auch, bei der Obdachlosen-Tagesstätte Düsseldorf im Einsatz. Dort wurden Gespräche geführt und Geschenke an die Obdachlosen verteilt. Eine weitere Gruppe Mercuri-Mitarbeiter unterstützten die Helfer bei der Jugendfarm Arche Noah in Meerbusch, die mit seinen unterschiedlichen Tieren wie Ponys, Esel, Schweine, Schafe eine Anlaufstelle für viele Jugendliche aus Meerbusch und dem Umland bietet. Hier konnten die Mitarbeiter tatkräftig anfassen, aufräumen, einsortieren, aufstocken, ausmisten und reparieren. Darüber hinaus haben beide Einrichtung von Mercuri, je eine Spende erhalten.


Über MERCURI INTERNATIONAL

Mercuri International befähigt jedes Jahr Unternehmen in über 50 Ländern, sich im Vertrieb weiter zu entwickeln und damit bessere Ergebnisse zu erzielen.

Für weitere Informationen über Mercuri International besuchen Sie bitte www.mercuri.de

Kontakt:

David Kirchmann

Head of Market Development

David.kirchmann@mercuri.de

T: +49 170 2271683

Kontaktieren Sie uns
Wir freuen uns über Ihr Interesse und kommen schnellstmöglich auf Sie zu.